ZVE, Fraunhofer Institut, Stuttgart

UN Studio, Ben van Berkel,
Photo by Karl H. Krämer

Kapelle Notre Dame du Haut, Ronchamp

Le Corbusier
Photo by Karl H. Krämer

Verwaltungsgebäude

Association Monentanee P. Pertoit, D. Toumai, L. Moulin, B
Photo by Marcel Van Coile

Wellnesszentrum, Mainvault

H&V Architekture, ATH, B
Photo by Marcel Van Coile

Architekturpreise & Wettbewerbeorganisiert durch den Karl Krämer Verlag

In Zusammenarbeit mit Firmen, Stiftungen, Hochschulen, Verbänden und Ministerien organisiert und dokumentiert der kraemerverlag seit Jahrzehnten wichtige Architekturpreise und Wettbewerbe.

Wettbewerbsdokumentationen
Ergebnisse von Wettbewerben und Architekturpreisen müssen von den Auslobern in der Regel ausführlich dokumentiert werden.

Auf Wunsch übernimmt der kraemerverlag für Sie die sorgfältige Redaktion und ansprechende Gestaltung von Wettbewerbsdokumentationen in Form von umfangreichen Broschüren oder Sonderheften der Schriftenreihe „Architektur + Wettbewerbe“. Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

 

 

Gestaltungspreis der Wüstenrot Stiftung

Der Gestaltungspreis der Wüstenrot Stiftung ist ein Architekturwettbewerb, der alle zwei Jahre ein neues Thema aufgreift. Die Themen spiegeln die aktuellen, zentralen Bauaufgaben wider, die sich unserer Gesellschaft stellen.

Die Erhaltung wertvoller, denkmalwürdiger Bausubstanz ist ein zentrales Anliegen der Wüstenrot Stiftung. Denkmäler sind sichtbare, identitätsstiftende und nutzbare Teile unserer gebauten Umwelt und ein wesentlicher Teil unseres kulturellen Erbes.

Der zwölfte Gestaltungspreis ist dem Thema »Umgang mit denkmalwürdiger Bausubstanz – Herausragende Beispiele in Deutschland, Österreich und der Schweiz« gewidmet.

Weitere Informationen finden Sie hier www.gestaltungspreis.de

Egon-Eiermann-Preis

Die Eternit GmbH lobt 2017 zum zwölften Mal den Egon Eiermann Preis aus. Mit diesem Preis soll Studierenden der Fachrichtung Architektur und Absolventen eine Plattform geboten werden, ihre Entwurfsideen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die Preisträgerarbeiten werden ausgestellt und in einer Publikation veröffentlicht.

Genaue Informationen über die Teilnahmebedingungen und die Auslobung finden Sie unter www.egon-eiermann-preis.de