Gebaut. Nebel Pössl Architekten
Christoph, Gunßer; Nebel, Thomas; Pössl, Erich

Werkmonografie über das 1996 von Erich Pössl und Thomas Nebel gegründete Kölner Büro Nebel Pössl Architekten. „Gebaut“ gibt einen umfassenden Überblick über das architektonische Schaffen der Kölner Architekten und wird durch einen Text des Fachautors Christoph Gunßer eingeleitet. Die Arbeiten werden in zahlreichen, zum Teil einseitigen Farbfotografien dargestellt, durch Zeichnungen ergänzt und durch prägnante Begleittexte erläutert. Das Kölner Büro Nebel Pössl Architekten hat drei Tätigkeitsschwerpunkte: Wohnungsneubauten und Modernisierungen, Bauten für soziale Zwecke und die Planung gewerblicher Bauten. Da die meisten Projekte in Großstädten liegen, müssen sich die Planer oft mit schwierigen Grundstücksverhältnisse oder komplexen Altbeständen auseinandersetzen. Darüber hinaus ergänzt innovative ökologische Haustechnik die Entwürfe um zeitgemäße, nutzerangepasste Technologie. Das Buch zeigt die Entwicklung eines Büros, das – gemäß Sverre Fehns Leitsatz „Never find a project too small“ – in kleine Bauaufgaben ebensoviel Engagement investiert wie in repräsentative Bauwerke.